MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Erste Liga, der MSC ist zurück!

Erstellt / Aktualisiert am: 05.06.2010


MSC-Damen vs. TSV-Mannheim - 3:2

Zur Bildergalerie

Bei gefühlten 30 Grad im Schatten, was zu unserer "Winterjahreszeit" derzeit hier im Süden eher untypisch war, begann das Spiel der Spiele. Schon während der Besprechung merkte man deutlich, die Anspannung bei uns allen. Deshalb waren wir froh, als der Anpfiff um 14 Uhr ertönte.

Von unseren Fans angetrieben versuchten wir den TSV Mannheim von der ersten Minute an zu attackieren und jeden Zweikampf zu gewinnen. Der TSV erwies sich auch an diesem Tag als starker Gegner, der jeden Zweikampf annahm und ein hohes Tempo spielte. Die Erste Halbzeit verlief ohne Tore, beide Mannschaften hatten einige brisante Torchancen, konnten diese aber nicht nutzen. In der Halbzeit pushten wir uns gegenseitig hoch und feuerten uns an, dass wir mit unseren letzten vereinten Kräften dieses Spiel und somit auch den Aufstieg für uns entscheiden wollen.

Somit griffen wir die Mannheimerinnen von der ersten Minute noch aggressiver an. Dadurch entstanden viele Fehlpässe der Gegnerinnen oder wir griffen die Bälle schnell ab. Nach wenigen Minuten wurde ein Flankenball vor das Tor des TSV gespielt, dass unser lieber Schlüpfer (Lisa Schipfer) zum 1:0 per Stechertor verwandeln konnte. Der Jubel war riesig!!

Leider folgten darauf von uns fünf sehr unkonzentrierte Minuten, indem unser Deckungsspiel zu wünschen übrig lies. Unsere Gäste aus Mannheim nutzten dies per Doppelschlag und somit stand es nur wenig später 1:2 gegen uns. Allerdings fanden wir wieder schnell zu unserem Spiel zurück und konnten durch unsere liebe Kati mit einem Bombentor ausgleichen. Der TSV war sichtlich etwas irritiert und wir spielten uns einige gute Torchancen heraus, darunter auch Ecken. Leider fiel kein Tor. Bei unserem letzten Angriff war das Glück auf unserer Seite. Wir schlugen erneut eine gefährliche Flanke in den gegnerischen Schusskreis und Berta Berta (Charlotte W.) tauchte ab und fälschte den Ball direkt unter die Latte ins Tor der Mannheimerinnen ab. Kurz darauf der Schlusspfiff.. Das wars das wars MSC ist in die 1. Liga aufgestiegen!!!!!

Völlig fertig und mit den letzten Kräften fielen wir uns in die Arme und feierten unseren direkten Wiederaufstieg. Zusammen mit unserem Trainerstab und Fans feierten wir bis tief in die Nacht hinein. Die Party war legendär und noch heute haben alle ein breites Grinsen im Gesicht :-). Denn ja wir haben es geschafft, WIR sind aufgestiegen und bereit für die 1. Liga!

Vielen Dank an ALLE die uns auf diesem Weg unterstützt haben, wir haben dies nur mit der Hilfe von Euch ALLEN geschafft! Liebe Käthe, liebe Neina wir sind traurig, dass wir euch als Spielerinnen dieser Mannschaft verloren haben, doch nicht als Bestandteil dieser Mannschaft, IHR werdet immer in unseren Hockeyherzen bleiben ;)

Also liebe Fans, wir sehen uns nach der Sommerpause in der 1. Bundesliga. Bis dahin verabschieden wir uns mit einer einfachen EBERWURZ-. PEITSCHE!!!!

Eingestellt von: André Schriever

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram