MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Olympische Jugendspiele in Nanjing mit MSC-Beteiligung

Erstellt / Aktualisiert am: 25.07.2014


Für die im August (16.-28.08.) im chinesischen Nanjing stattfindenden 2. Olympischen Jugendspiele hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) insgesamt 83 Sportlerinnen und Sportler in das deutsche Olympia-Team berufen – darunter auch drei MSC’ler. 

 

Henrike Duthweiler, Lara Bittel und Jonas Grill werden im fernen Asien das deutsche Trikot tragen und Teil des Nationalteams sein. Alle drei werden bei dieser Veranstaltung erstmals Erfahrungen mit der neuen Spielvariante „Hockey5“ sammeln können, bei der auf einem kleinen Platz mit halbhohen Banden gespielt wird. Hierfür wurden jeweils neun weibliche und neun männliche Hockeyspieler der Altersklasse wJA und mJA aus insgesamt zwölf deutschen Clubs nominiert. Jedes Nationale Komitee (NOK) kann zwei Teams in Mannschaftssportarten nach Nanjing schicken. Für den DOSB sind diese Plätze an die beiden Hockey-Mannschaften vergeben worden. 

 

Die drei MSC’ler reisen am Dienstag, den 12. August von Frankfurt/ Main aus nach Nanjing und kehren am Freitag, den 29. August zurück. Insgesamt werden rund 3600 junge Sportlerinnen und Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren aus allen 204 NOKs bei diesen Spielen mit dabei sein. Vielleicht kommen Henrike, Lara und Jonas ja auch mit einer Medaille zurück an die Eberwurzstraße.

Autor: Hanna Ommert - Eingestellt von: Hanna Ommert

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram