MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Knaben B gewinnen Überfliegerturnier in Nürnberg

Erstellt / Aktualisiert am: 15.04.2016


Überflieger-Turnier bei der HG Nürnberg - der Name war Programm. In der neuen Jahrgangskonstellation 2004/2005 starteten unsere B-Knaben zusammen mit ihrem neuen Trainer Robert Feja in die Feldsaison.

Alle, die Zeit hatten, zwölf Feldspieler und zwei Torhüter, waren dabei und es warteten interessante Gegner auf den MSC. Der Auftakt gegen HTC Stuttgarter Kickers war mit einem 9:2 mehr als gelungen und so hatten die Jungs ein riesiges „Smile“ im Gesicht.

Nach einem schönen Stadtbummel mit großem Spaß vor der Eisdiele wartete in der nächsten Partie der NHTC auf das Team. Die 2005er-Jungs hatten noch das Endspiel beim FlipFlop im Kopf, das gerade erst wenige Wochen zuvor mit einem Unentschieden endete. Die Erwartung und die Spannung war dementsprechend hoch. Diese Begegnung entschieden die Jungs mit 8:2 deutlich für sich. Schöne Kombinationen, besetzter langer Pfosten und traumhafte unegoistische „assists“ machten es möglich!

Nach einem weiteren Sieg am Sonntagmorgen gegen den Gastgeber HGN war der Turniersieg bereits sicher. Robert motivierte „seine Herren“, indem er beste Grüße von Co-Trainer Sebi Kirschbaum ausrichten ließ. Die 1. Herren hatten parallel in Mannheim alle ihre vier Vorbereitungsspiele gewonnen.

Die lupenreine Weste unserer B-Knaben wurde mit einem 5:2 gegen den Mannheimer HC besiegelt. Fazit: ein wunderschöner Pokal und das freudige Gefühl, in dieser Konstellation 2004/2005 einen tollen Hockeysommer erwarten zu dürfen!

Autor: Fee Gramann - Eingestellt von: Hanna Ommert

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram