MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

„Einfach nur super“ - Tennis macht Schule

Erstellt / Aktualisiert am: 25.07.2016


Das Beste kommt zum Schluss! Das gilt auch in der Schule, denn zum Schuljahresende stehen überall spannende Projekt- und Wandertage auf dem Stundenplan.

Der MSC war im Juli gleich zweimal Ziel dieser außerschulischen Aktivitäten.

Im Rahmen der Projektwoche „Es lebe der Sport!“ konnten rund 40 Kinder der Schwabinger Farinelli-Grundschule im Alter von 6 bis 10 Jahren beim MSC probeweise den Tennisschläger schwingen. Unter der Leitung von MSC Chefcoach Oliver Krumnikl wurde zeitglich auf vier Plätzen mit Feuereifer gerannt, geschlagen, zurückgeschlagen, gesammelt, zugehört und, wenn auch selten: pausiert. Mit vielen lustigen Spielen rund um den gelben Filz hielten die vier Trainer die Kinder auf Trab –und umgekehrt.

Lehrer und Schüler wählten den MSC Tennistag als besten Kurs der Projektwoche, aber noch viel besser: die angehenden Youngsters des Weißen Sports fanden den Tag „einfach nur super“.

Kurz darauf war der MSC Gastgeber für die Teilnehmer des "Wandertages Tennis" des Gymnasiums München/Moosach. Rund 20 Tennis-Interessierte der Q11 im Alter von 17 bis 19 Jahren bildeten eine bunt gemischte Gruppe vom Anfänger bis zur Bayernliga-Spielerin. Sie alle wurden von Trainer Oliver Krumnikl entsprechend ihres Könnens angeleitet, bzw. eingesetzt. Auch hier war die einhellige Meinung, dass der „Wandertag Tennis“ absolut genial war.

Und einige der jungen und jugendlichen Besucher dürfen wir wohl bald als neue Clubmitglieder bei uns im MSC begrüßen.

 

Autor: Ellen Blessing - Eingestellt von: Ellen Blessing

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram