MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Konstantin Rentrop übernimmt Traineramt für die Rückrunde 2016/17

Erstellt / Aktualisiert am: 10.02.2017


Eine Nachfolge für Stefan Kermas ist gefunden: Konstantin Rentrop übernimmt das Traineramt für die  1. Herren des Münchner Sportclubs (MSC) in der Rückrunde 2016/17, die im April startet.

Nach dem Wechsel von Stefan Kermas als neuem Bundestrainer der Herren-Nationalmannschaft zum Deutschen Hockeybund begann beim MSC die Suche nach einem Nachfolger. Konstantin Rentrop, unter Kermas bereits Co-Trainer des MSC-Herrenteams, wird dieses nun als Headcoach übernehmen. Zuvor war Rentrop über zehn Jahre als Spieler in der 1. Bundesliga aktiv, unter anderem bei Uhlenhorst Mühlheim und dem Club an der Alster. Insgesamt gewann der 35-Jährige in dieser Zeit vier Deutsche Meistertitel.

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in neuer Rolle. Stefan Kermas hat großartige Arbeit in den letzten Jahren geleistet, die Mannschaft ist hochmotiviert und sehr leistungsfähig. Im Trainerteam werden wir alles daran legen, die hervorragende Entwicklung weiterzuführen“, so Rentrop. Unterstützt wird Konstantin Rentrop von zwei Co-Trainern aus den Reihen des MSC. Benjamin Lang und Klaus Holzmüller, beide zuletzt als Herren- wie auch als Damentrainer aktiv, vervollständigen das Trainergespann im Herrenbereich.

„Konstantin Rentrop ist nicht nur bei der Mannschaft der absolute Wunschkandidat gewesen. Das Team kennt und schätzt seine Arbeit der letzten Jahre sehr. Es ist also gut und richtig, wenn er nun die Möglichkeit hat, diese auch fortzusetzen“, betont Hockeyabteilungsleiter Frank Ommert.

Eingestellt von: Hanna Ommert

MSC facebook
MSC twitter