Tennisjugend erfolgreich in der Hallensaison

MSC beim Regionalturnier gut vertreten

21.01.22 / Knaben 15 I / Tennis


Beim Regionalturnier Süd-Mitte, der Qualifikation zu den Südbayerischen Hallenmeisterschaften in der Jugend, das vom 14. bis 16.01.2022 in Oberhaching und Herrsching ausgetragen wurde, war der MSC mit vielen Nachwuchsspielern am Start. Ben Hornecker, Jonas Altena, Felix Bauer, Teng Yi, Noah Bauer, Mateo Rahm Garcia, Max Mungio, Bastian Ziller sowie Maria und Valentina Dilber haben den MSC an diesem Wochenende bestens vertreten.

Durch die neue BTV-Struktur mit den Regionen Südbayern und Nordbayern wurde ein neues Konzept der Jugendmeisterschaften der ehemaligen Tennisbezirke erforderlich. Die bisherigen Oberbayerischen Meisterschaften und die Qualifikationsturniere dafür wurden damit abgelöst. Insgesamt gab es in Südbayern drei Regionalturniere (Süd-West / Süd-Mitte / Süd-Ost) als Qualifikation zu den Südbayerischen Meisterschaften.

In Süd-Mitte ging Ben Hornecker in der Altersklasse M14 an den Start. Da er von allen Teilnehmern der drei Regionalturnieren bei den unter 14-Jährigen in Südbayern die beste Ranglistenposition in Deutschland inne hat, bereiteten ihm, an Eins gesetzt, die beiden ersten Gegner wenig Probleme. Der ambitionierte Leistungsspieler gab in beiden Spielen jeweils nur zwei Punkte ab. Im Halbfinale konnte er sich dann in einem langen und hart umkämpften Match 7:5,7:5 gegen Quirin Weber von TC Sport Scheck durchsetzen.

Im Finale musste er kurze Zeit später gegen seinen Verbandsfreund und Trainingskollegen Maximilian Sendele vom TC Penzberg antreten. Den ersten Satz konnte der Linkshänder Sendele 6:4 für sich entscheiden. Den zweiten Satz sicherte sich Hornecker souverän mit 6:2. Im Champions TieBreak ging er mit 6:2 in Führung - Sendele konnte auf 6:6 ausgleichen. Dann ging es Punkt um Punkt zum 8:8. Schließlich sicherte sich Ben Hornecker den Turniersieg mit einem knappen 4:6, 6:2 und 10:8 Ergebnis.

Damit hat sich das MSC-Nachwuchstalent für die Südbayerischen Meisterschaften vom 21. bis 23. Januar in Oberhaching qualifiziert. Und auch hier spielte  Ben Hornecker ein starkes Turnier. Er kämpfte sich bis ins Viertelfinale, in dem er sich keinem Geringerem als der späteren Nummer 1 des Wettbewerbs geschlagen geben musste.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler:innen für eine gelungene Hallensaison.

HOWDEN
Adidas Hockey
Stadtsparkasse München