wU18 gewinnt Bayerische Meisterschaft

mU18 wird Vizemeister

24.01.22 / U18 (weiblich) / U18 (männlich) / Hockey


Die wU18 des MSC hat in Nürnberg die Bayerische Meisterschaft gewonnen. Die Mannschaft von Leonard "Neno" Schmid konnte sich nach zwei Siegen gegen den ESV (2:1) und gegen den HTC Würzburger (2:1) sowie mit einem Unentschieden gegen die HG Nürnberg (2:2) an die Spitze der Tabelle setzen und sich somit den weiß-blauen Wimpel sichern. Mit dem Gewinn des Landestitels hat sich die Mannschaft für die Süddeutsche Meisterschaft vom 12. bis 13. Februar in Ludwigsburg qualifiziert.

Ebenfalls qualifiziert für die Süddeutsche Meisterschaft hat sich die mU18 als Bayerischer Vize-Meister. Mit Siegen gegen TuS Obermenzing (4:1) und gegen die HG Nürnberg (5:1) entschied das Spiel gegen den Dauerrivalen vom Nürnberger HTC über den Titel. Hier mussten sich die MSC'ler mit 2:4 geschlagen geben. Termin für die SDM ist der 19./20. Februar, die in Bad Dürkeim und Mannheim ausgetragen wird.

 

 

HOWDEN
Adidas Hockey
Stadtsparkasse München