Zwei Bayerische Meistertitel

Beide U18-Teams erfolgreich bei BM

25.07.22 / U18 (männlich) / U18 (weiblich) / Hockey


Zwei Meistertitel an einem Wochenende für den MSC: Noch vor den Sommerferien wurden in diesem Jahr die Bayerischen Meisterschaften der U18-Teams ausgespielt. In Nürnberg sicherte sich unsere mU18 mit einem souveränen 6:1-Sieg gegen die HG Nürnberg die Teilnahme am Finale. Dort traf man am Folgetag auf den Gastgeber vom Nürnberger HTC. Auch im Endspiel konnte sich das Team von Tobias Schua klar mit 7:1 durchsetzen und sich über den Wimpel freuen. Mit dem Gewinn des Titels hat die Mannschaft ebenso die direkte Qualifikation für die Deutsche Zwischenrunde in der Tasche, die im Oktober stattfindet.

Großer Jubel auch bei unserer weiblichen U18. Auf eigenem Platz gewann das Team von Neno Schmidt das Halbfinale gegen den Nürnberger HTC deutlich mit 7:0. Auch das Finale entschieden die MSC-Mädels klar für sich, in dem man die HG Nürnberg mit 8:1 besiegte. Erst im Herbst geht es dann weiter. Das Ticket für die Zwischenrunde hat die wU18 nun in der Tasche und ist zugleich Ausrichter des DM-Achtel bzw. Viertelfinals.

Herzlichen Glückwunsch an beide MSC-Mannschaften!


HOWDEN
Adidas Hockey
Stadtsparkasse München