Aktuelle Corona-Regeln im MSC

Geltende Beschränkungen auf der Anlage und in den Hallen

Erstellt / Aktualisiert am: 16.11.21


Liebe Gäste, liebe MSC'ler,

die Freiluftsaison ist beendet - Hockey- und Tennisspieler sind nun weitgehend in den Hallen aktiv. Dennoch hat uns das Infektionsgeschehen fest im Griff. Gesetzliche Vorgabe für den Trainings- und Spielbetrieb in Bayern ist für uns die

15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV).

Sie bildet auch die Basis für unser Hygienekonzept im Münchner Sportclub. Bitte machen Sie sich mit folgenden Vorgaben vertraut:

Hygienekonzept Münchner Sportclub

Zuschauerregelung

  • Zutritt zur Halle erfolgt für alle Personen ab 12 Jahren nach der 2Gplus-Regelung - ein Impf- oder Genesenennachweis sowie ein zusätzliches Testzertifikat sind vorzulegen.

  • Wir akzeptieren ein negatives Coronatest-Ergebnis, das nicht älter als 24 Stunden (POC-Antigentest) oder 48 Stunden (PCR-Test) ist. Selbsttests dürfen nur vor Ort und unter Aufsicht durchgeführt werden.

  • Bitte halten Sie bei Einlass neben Ihrem Impf- oder Genesenennachweis zusätzlich Ihren Personalausweis bereit. Alle Dokumente müssen von uns überprüft/kontrolliert werden.

  • Noch nicht eingeschulte Kinder und Schüler:innen unter zwölf Jahren, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen, benötigen bei Eintritt keinen Test.

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Attest ist zu erbringen) müssen einen  negativen PCR-Test vorweisen („Schnelltest" bzw. „Selbsttest" sind in diesem Fall nicht zulässig).

  • Es besteht für die Sportstätten eine FFP2-Maskenpflicht, die nur für die Sportausübung abgenommen werden darf. Auch auf den Sitzplätzen gilt die Abstandsregelung (1,5 Meter).

  • Das Spielfeld betreten bitte nur die teilnehmenden Teams, Trainer:innen/Staff und Schiedsrichter:innen.

  • Bei Spieltagen kann bis auf weiteres in den Innenräumen leider kein Catering angeboten werden.  

Auch für einen Besuch der MSC-Anlage gilt die 2Gplus-Regelung! Bitte beachten Sie Folgendes:

  • In den Außenbereichen ist das Trainieren und der Wettkampfsport nur mit 2Gplus möglich. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Entsprechende Nachweise sind zu erbringen.

  • In den Innenräumen des Clubhauses und auf der Anlage gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske).

  • Die Duschen und Kabinen können genutzt werden.

  • Im Innenraum des Restaurants gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske). Am Tisch darf diese abgenommen werden. In der Clubgaststätte ist ein 2G-Nachweis zu erbringen (Sonderregelung BLSV für Vereinsgaststätten).

  • Die Clubgastronomie muss um 22.00 Uhr aufgrund der aktuellen Vorgaben schließen.

Sollte bei den (Gast-)Mannschaften ein positives Testergebnis vorliegen, bitten wir umgehend um Benachrichtigung:

Danke für euer Verständnis und eure Mithilfe!

Eure Corona-Beauftragten im MSC

Michael Nahr, Aglaia Beckhaus, Hanna Ommert

Peter Hahn
H-Hotels Gruppe
SIDLEY
VBLP
Adidas Hockey