MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Club der Ehemaligen

Zielsetzung des Club der Ehemaligen, der 2011 gegründet wurde, ist die Förderung unserer Bundesligamannschaften mit gezielten Finanzierungen,

  • um die Saisonvorbereitungen zu optimieren,

  • die Teilnahme an Turnieren zu ermöglichen,

  • Unterstützung bei der Finanzierung von Trainingslagern zu geben,

  • Patenschaften für neue Spieler/Innen zu übernehmen.

Kurzum: Wir wollen alles daran setzen, dass unsere Mannschaften in der Bundesliga verbleiben können!

Und der Spaß bei der Sache: Die Mitglieder des CdE werden regelmäßig nach München eingeladen, um beim Hockeyspielen, gemeinsamen Festessen & Partys den Zusammenhalt und alte Kontakte zu beleben!

Neben diesen Zielen stehen noch einzelne Projekte zu Gunsten des Hockeyleistungssports beim MSC im Fokus. Der Club der Ehemaligen versteht sich ausdrücklich nicht als Club im Club oder Ersatz für das Hockeybudget, sondern als Ergänzung für besondere Projekte und als zusätzliche finanzielle Unterstützung unserer 1. Damen und 1. Herren. Die Finanzierung dieser Projekte erfolgt durch eine jährliche Spende. Da die Spenden direkt an den MSC - Zusatz „Club der Ehemaligen“ - gehen, bedeutet dies, dass die Spenden steuerlich absetzbar sind. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, ehemalige Spielerinnen und Spieler durch unsere Aktivitäten wieder an den MSC zu binden. Natürlich sind auch Freunde des MSC als Spender für unsere Bundesligamannschaften jederzeit herzlich willkommen. Unterstützen Sie den Spitzensport im MSC. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen Beitrag, dass der MSC auch in Zukunft - ganz oben - mit dabei ist.

„Ich bin wieder hier, war nie wirklich weg ...“


Hintergrund

INSIDE MSC #5: Interview mit Gundula Duda und Eva Greffenius


Infos

PDF-Download: Mitgliedsantrag

Das MSC-Spendenkonto:

Münchner Sportclub e.V.
Stadtsparkasse München
BLZ 701 500 00
Kontonummer 100 265 5551
Zusatz „Club der Ehemaligen“

Kontakt: Eva Greffenius, Gundula Duda

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram