MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Jugendhockey im MSC

Der MSC kümmert sich intensiv um seinen Hockey-Nachwuchs. Über 350 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen vier und 17 trainieren im Sommer wie im Winter während der Woche in etwa 20 Mannschaften auf dem MSC-Gelände in der Lerchenau - an den Wochenenden stehen die Punktspiele in ganz Bayern an.

Jede Altersklasse spielt in mehreren Leistungsklassen, um entsprechend dem Leistungsstand sich mit anderen Clubs zu messen. Ab der Altersklasse  B-Mädchen und B-Knaben (11-12-Jährige) wird um den Bayerischen Meistertitel gespielt. Die Alterklasse darüber, A-Knaben und A-Mädchen sowie B- und A-Jugend, kämpfen zudem um die Süddeutsche Meisterschaft und die Deutsche Meisterschaft. Als hauptamtlicher Trainer koordiniert Christoph Elste das Training im Jugendbereich. Unterstützt wird er u.a. von Spielerinnen und Spielern aus den MSC-Bundesligamannschaften.

Ein Förderkreis kümmert sich um die Finanzierung des Jugendhockeys. Wir freuen uns, wenn Sie als Eltern auch hier Mitglied werden.

Neben der sportlichen Seite kommt beim MSC auch der Spaß nicht zu kurz. So fahren die Mannschaften nicht nur zu verschiedenen Turnieren im In-und Ausland, sondern laden auch junge Hockeyspieler zu eigenen Turnieren auf die Clubanlage an der Eberwurzstraße ein. Aus ganz Deutschland reisen die Mädchen und Jungen an - in der Regel an die 450 im Alter zwischen vier  und zehn Jahren. Übernachtet wird im Zelt, der Jugendherberge, im Hotel oder bei Gastfamilien. In der Halle findet alljährlich das FlipFlop-Turnier und auf dem Feld das Jappadappadu-Turnier statt.


Downloads

Leitlinien MSC-Jugend

Betreuerleitfaden (wird derzeit aktualisiert)

Kontakt: Susanne Knörndel

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram