MSC Schriftzug Hockey Tennis
MSC-Sponsoren

Finanzierungsstruktur des MSC

Um seinen rund 1.200 Mitgliedern ein möglichst optimales Umfeld für den Breiten- und Leistungssport zu bieten, verfügt der MSC über ein jährliches Budget von ca. 550.000,- EUR.

Ausgaben

  • Die Mittel werden zu einem großen Teil für das Training der Mannschaften (ca. 25%) und den umfangreichen Spielbetrieb (ca. 15%) verwendet.

  • Zudem erfordert die Verwaltung (Personal, Versicherungen, Abgaben, Steuern, Finanzierung) eines Clubs unserer Größenordnung einen erheblichen Aufwand (ca. 30%).

  • Letztlich muss die große Anlage unterhalten und kontinuierlich gepflegt und erneuert werden (ca. 30%).

Einnahmen

  • Aufgebracht werden die Gelder insbesondere durch die Beiträge der Mitglieder (ca. 42%).

  • Weiterhin generiert der MSC erhebliche Einnahmen durch öffentliche Zuschüsse (ca. 18%) sowie

  • die Vermietung von Sportanlagen und Gaststätte (ca. 20%).

  • Schließlich ist die Unterstützung unserer Sponsoren und Spender (je ca. 10%) ein unverzichtbarer Baustein der Gesamtfinanzierung.

Das heißt, dass der MSC jedes Jahr ca. 100.000 EUR über Sponsoring, Spenden und den Förderkreis Jugendhockey e.V. einwerben muss, um insbesondere die Hockeybundesliga, den Tennisleistungssport und die Jugendtrainer des MSC zu finanzieren. Für dieses Ziel werben wir gerne auch im persönlichen Gespräch um Ihre Unterstützung!

Ansprechpartner: Frank Zimmermann

MSC facebook
MSC twitter
MSC instagram